Ende und Anfang

„Ich würde daher, sollte mir die Kraft, mein Werk zu vollenden, lange genug erhalten bleiben, zunächst darauf bedacht sein, die Menschen, auch auf die Gefahr hin, dass sie als Ungeheuer erscheinen, darin als Wesen zu beschreiben, die einen viel größeren Platz einnehmen als den beschränkten Platz, der ihnen im Raum vorbehalten ist, einen Platz von grenzenloser Ausdehnung vielmehr – da sie ja, wie Riesen, die weit hinabragen in die Jahre, so weit voneinander entfernte Epochen zugleich berühren, die sie durchlebt und zwischen die so viele Tage sich geschoben haben – in der Zeit.“

„Lange Zeit bin ich früh schlafen gegangen“

08.11.2020