Dummköpfe sind in jedem Land in der Überzahl

Monsieur de Charlus „war sehr feinsinnig, und die Dummköpfe sind in jedem Land in der Überzahl; kein Zweifel, dass ihn, lebte er in Deutschland, die deutschen Dummköpfe, die mit Dummheit und Leidenschaft eine ungerechte Sache verteidigten, verärgert hätten; doch da er in Frankreich lebte, verärgerten ihn die französischen Dummköpfe, die mit Dummheit und Leidenschaft eine gerechte Sache verteidigten, nicht minder. Die Logik der Leidenschaft ist für denjenigen, der keine Leidenschaft empfindet, niemals unwiderleglich, sollte sie auch der besten Sache dienen. Monsieur de Charlus zeigte feinsinnig jeden Fehler in der Argumentation der Patrioten auf. Die Befriedigung eines Schwachkopfes über sein gutes Recht und die Gewissheit seines Erfolges kann einen ganz besonders gereizt machen. Monsieur de Charlus war es durch den triumphierenden Optimismus von Leuten, die nicht wie er Deutschland und seine militärische Stärke kannten, die jeden Monat wieder an seine Vernichtung im nächsten Monat glaubten, und nach Ablauf eines Jahres nicht weniger überzeugt von einer neuerlichen Vorhersage waren, als ob sie nicht schon mit der gleichen Überzeugung falsche genug von sich gegeben hätten, die sie aber vergessen hatten und von denen sie, wenn man sie daran erinnerte, behaupteten, dass das nicht das gleiche sei.“

Proust, Wiedergefundene Zeit S. 118

25.10.2020